über mich

Bevor ich an der Musikhochschule Mannheim den Studiengang „Musiklehrer Klavier“ begonnen und später mit Diplom abgeschlossen habe, sammelte ich vielfältige musikalische Erfahrungen. Ich habe mich an der Gitarre und der Geige versucht und viele Jahre in Chören gesungen. Aber Klavierspielen war das, was mich am meisten erfüllt hat.

Obwohl ich als Jugendliche an verschiedenen Wettbewerben erfolgreich teilgenommen habe, war das Klavier-Studium mit seinem hohen Anspruch nicht leicht für mich, da mir insbesondere das Auswendigspielen überhaupt nicht lag. Durch häufige Vertretungen an Musikschulen merkte ich zudem sehr schnell, dass mir das Unterrichten viel besser gefällt als das Konzertieren.

Mittlerweile arbeite ich seit vierzehn Jahren freiberuflich als Klavierlehrerin und unterrichte Schüler im Alter von 6 bis 70 Jahren. Meine umfangreiche Unterrichtserfahrung und die Herausforderungen, mit denen ich im Studium zu kämpfen hatte, helfen mir jetzt, meine Schüler besser zu verstehen und ihnen optimal zu helfen.

Seit 10 Jahren komponiere ich Klavierstücke und habe dabei besonders jugendliche und erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger im Blick. Meine ersten beiden Notenhefte sind Ende 2014 im ZauberKlavier-Verlag erschienen.

Einen Einblick mit Noten- und Hörbeispielen gibt es im ZauberKlavier-Shop. Die Hefte und Einzelstücke sind auch als PDF erhältlich und die Druckausgaben innerhalb Deutschlands portofrei.

Ich liebe meinen Beruf und es ist schön, oft viele Jahre an der persönlichen und musikalischen Entwicklung meiner Schüler teilzuhaben.

Collage Mai 2016_klein1