Frei Klavierspielen & Improvisieren

Für wen ist dieser kurs?

  • Würdest du gern am Klavier improvisieren und weißt nicht, wie du anfangen kannst?
  • Hast du immer mal wieder zu wenig Zeit zum Üben und würdest dich trotzdem gern am Klavier musikalisch ausdrücken.
  • Möchtest Du melodische, rhythmische oder harmonische Bausteine kennenlernen, die du zum improvisieren nutzen kannst?
  • Interessiert es dich, warum Musiktheorie beim Improvisieren helfen kann?
  • Möchtest du wissen, was du üben kannst, um fitter im Improvisieren zu werden?
  • Wenn du schon länger und viel improvisierst oder du dich speziell für Jazzimprovisation interessierst, bin ich nicht die richtige Lehrerin für dich.

Das lernst du im kurs

  • Ich zeige dir Möglichkeiten, ohne musiktheoretische Vorkenntnisse zu improvisieren.
  • Ich zeige dir Möglichkeiten, mit musiktheoretischen Vorkenntnissen zu improvisieren.
  • Du bekommst viele Ideen von mir, wie Du Dich auf Deinem Instrument ausdrücken kannst. Ganz in Deinem Schwierigkeitsgrad.
  • Ich zeige dir, wie du Akkordfolgen zum frei spielen nutzen kannst.
  • Ich zeige dir, wie du eine Melodie über Akkorden improvisierst.
  • Du lernst Tonarten, Rhythmen, harmonische & melodische Pattern kennen, mit denen du ganz bestimmte Stimmungen erzeugen kannst.

konditionen

Dauer: bis 8 Termine möglichst im Abstand von einer oder zwei Wochen

Kosten: 40 Euro / 50 Minuten (Einzelunterricht)

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene, erfahrene Anfänger & Wiedereinsteiger, fortgeschrittene Klavierspieler

Voraussetzung: mindestens 1 Jahr Klavierunterricht

Termine: nach Vereinbarung, auch Samstag vormittag & in den Schulferien